II. Kindertheatermarathon „Münchner Dionysien“

                                                                                      

Am 18. März 2018 möchten wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu unserem II. Kindertheatermarathon „Münchner Dionysien“ einladen. 

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Mehr Informationen finden Sie auch auf  Facebook Lichtesel e.V. 
Für eine bessere Planung bitten wir um eine Anmeldung
per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Tel.:  0173 - 8088997

Die reservierten Tickets könnten vor Vorstellungsbeginn an der Tageskasse erworben werden.

 

 

Programm:

 

                        Carl Orff-Auditorium (Luisenstraße 37a, U2 Königsplatz)  

10:15
10:20 

ERÖFFNUNG DES FESTIVALS
DURCH GESANG ÜBERSETZEN

Ein interkulturelles Chorkonzert. Beliebte internationale Kinder- und Volkslieder sowie traditionelle Weisen, gesungen von Chorkunst München
Kinderchöre der Schule für Chorkunst München

Leitung: Maxim Matiuschenkov 
Ab 3 J. Sprache: Deutsch 7€/4€ (Erw./Kind)

11:00

DER NUSSKNACKER  (leider ausverkauft!)

Ein Weihnachtsmärchen in Wort und Tanz.

Musik: Peter Tschaikowski, E.T.A Hoffmann - Mark Pogolski
Idee, Konzept: Anastasia Fischer, Dmitri Sokolov-Katunin
Choreographie: Dmitri Sokolov-Katunin
Einstudierung: Dmitri Sokolov-Katunin, Kirill Melnikov
Bühnenbild, Kostüme: Tatjana Koroleva
Verfertigung: Elena Popova, Ida Keller, Irina Kaseder
Text: E.T.A. Hoffmann
Stimme von E.T.A.Hoffmann: Andreas Kluth
E.T.A Hoffmann am Klavier: Mark Pogolski
Solisten: Katherina Markowskaja, Maxim Chashchegorov
Mitwirkende: Studierende der Ballett-Akademie München

Produktion: Theaterstudio Lichtesel, München in Kooperation mit der Ballett-Akademie, München

Besetzung
Mascha Mädchen: Verena Kaseder
Mascha Prinzessin, Klärchen: Katherina Markowskaja
Nussknacker, Prinz, Hampelmann: Maxim Chashchegorov
Droßelmeier 1, Rate, Mausekönig, Mutter Gigogne: Dmitry Sokolov Katunin
Droßelmeier 2, Mausekönig: Anastasia Fischer
Schokolade (spanisch) 2 Tänzer: Anastasia Lyubinski, Samuel Baßler
Koffee (arabisch)  4 Tänzer: Sophia Filippi, Paulina Kalvelage, Theresa Willsau, Rafael Kaus
Tee (chinesisch) 5 Tänzer, 5 Mäuse: Benita Gatterstaller, Minseo Kwon, Klara Wolfertstetter, Simon Boley, Ludwig Trosbach
Krendel (Trepak) 3 Tänzer: Laura Cukreev, Lena Schneider, Damian Popadić, Magdalena Knappe (Ersatz)
Barbe à papa (Pastoral) 1 Tänzerin: Polina Gurevich
Puppenspieler: Anastasia Fischer, Dmitry Sokolov Katunin, Mark Fischer. 
Ab 5 J. Sprache: Deutsch 7€/4€ (Erw./Kind)

 

13:00  

VANJA DATSKIJ

Eine Familiengeschichte nach Boris Schergin über Mutterliebe, Heim- und Fernweh humorvoll und musikalisch in Szene gesetzt, mit „Chorovod“ (einem Kreistanz mit Gesang).

Idee, Konzept: Anastasia Fischer
Produktion: Theaterstudio Lichtesel, München
Besetzung: Vladimir Zavgorodnii, Svetlana Brehm, Dmitri Sokolov-Katunin, Anastasia Fischer, Nathalie Greiner, Olga Grosul, Taja Boiko, Nikita Toporov, Alexander Bolz 
Ab 5 J. Sprache: Deutsch/Russisch 7€/4€ Erw./Kind

14:00 

DER ELEFANT VOM MOND

Ein-Mann-Konzert von und mit Sergej Mardar (Sankt-Petersburg, Russland, Alexandrinsky Theater): die Kar-Karych und Sovunya-Stimme der „Smeschariki“, einer in Deutschland als „Kikoriki“ bekannten Zeichentrickserie, besucht München.
Ab 3 J. Sprache: Russisch 7€/4€ Erw./Kind

15:15

DER KARNEVAL DER TIERE II (Le carnaval des animaux) Aufführung

Camille Saint-Saëns berühmte musikalische Darstellung der Tierwelt, eine „zoologische Fantasie“ für Jung und Alt, choreographiert und aufgeführt vom Theaterstudio Lichtesel, München in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater, München.

Musik: Camille Saint-SaënsIdee, 
Konzept: Anastasia Fischer
Leitung: Dmitri Sokolov-Katunin, Anastasia Fischer
Musiker: Kateryna Yemets, Varvara Zaika, Wei-Cheng Wang, Julia C. Pfänder, Yuting Huang, Eunbit Ko, Georg Lamprecht, David Bakhshiyan, Volha Amialyanchyk (Studierende der HfMuT, München)
Musikalische Leitung: Taja Boiko
Ab 5 J. Sprache: Deutsch 7€/4€ Erw./Kind         

16:30  

DER GEFANGENE VON ZENDA

Schauspiel, eine Melange aus Verwechslungskomödie, Mantel- und Degen- Abenteuer und Romanze. Frei nach dem neunmal verfilmten Bestseller von Anthony Hope (Roman von 1894), überarbeitet von Christian Weigl.

Produktion: Theatergruppe Realschule Freising
Leitung: Gudrun Lorenz, Conny Schreiber, Isabella Thiel, Laura Volik, Angelika Runkovwski
Schauspieler: Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 10.
Ab 9 J. Sprache: Deutsch 7€/4€ Erw./Kind

 

18:00 

DIE GESCHICHTE EINES KAMELS

Mit Violine, Akkordeon, Kontrabass und Gitarre präsentieren Gitanes Blondes, München, ohne Notenständer aber in perfekter Harmonie, den Weg eines Kamels durch die Welt der Musik. Ein Ensemble aus traditioneller Klezmer-Musik, musikalischen Perlen vom Balkan und kosmopolitischen Melodien, inspiriert von irischen, russischen und südamerikanischen Volksweisen und Tänzen.

Leitung: Mario Korunic 
Musiker: Konstantin Ischenko, Christoph Peters, Simon Ackermann, Mario Korunic 
Ab 7 J. Sprache: Deutsch 7€/4€ Erw./Kind

 

 

Auditorium 011 (Luisenstraße 37a, U2 Königsplatz)

12:00

 

BUM! 
SchuKaGe (Schuhkartongeschichten)

Eine Geschichte aus dem Schuhkarton nach Donald Bisset. Theaterinteraktion für Kinder und Erwachsene.
Das Geheimnis des Schuhkartons: eine Reise in die Welt des Staunens, des Mitgefühls und der Freundschaft. Zuschauen allein genügt nicht. Miterzählen, Mitkrabbeln, Mitphantasieren und Mitfühlen ergibt sich wie von selbst…

Produktion: Theaterstudio Lichtesel, München
Puppenspieler: Olga Grosul, Taja Boiko
Idee: Irina Bolz 
Ab 3 J. Sprache: Russisch 6€/3€ Erw./Kind

 

13:00

 

OdyssEis

​Die Irrfahrten des OdyssEis und seiner Muffingefährten, eine Puppenshow für die ganze Familie mit viel Musik und witzigen Figuren, die Klein und Groß begeistern.

Produktion: Puppets in Minutes, München
Buch und Regie: Dorothea Seitz
Figuren: Axel Bahro
Musik: Katharina Kubisch
Bühnenbild: Friederike Well
Puppenspieler: Friederike Well und Raphael Wiegand
Ab 5 J. Sprache: Deutsch 6€/3€ Erw./Kind

 

 

16:30

MUSIK & RHYTHMUS. Familienworkshop

Zusammen mit dem Theaterstudio Lichtesel und den Studenten der Hochschule für Musik und Theater musizieren Kinder mit Spaß auf verschiedenen Instrumenten und probieren sich beim Gestalten eines gemeinsamen Musikstücks aus.

Produktion: Theaterstudio Lichtesel, München
Leitung: Olga Grosul, Taja Boiko
Mitwirkende: Felicitas Weiß (EMP Studierende, HfMuT München)
Ab 4 J. Sprache: Deutsch 6€/3€ Erw./Kind

 

 

  Foyer Reaktorhalle (Luisenstraße 37a, U2 Königsplatz) 

14:00

 

DER KARNEVAL DER TIERE I (Le carnaval des animaux) Workshop

Ein musikalisch-theatralischer Workshop: Darstellung von Tieren ohne Kostüme und Masken zur zauberhaften Musik von Camille Saint-Saëns. Aufführung mit Live-Musik im Anschluss an den Workshop in Carl Orff Auditorium, 15:15.

Produktion: Theaterstudio Lichtesel, München
Leitung: Dmitri Sokolov-Katunin, Anastasia Fischer
Ab 5 J. Sprache: Deutsch 6€/3€ Erw./Kind

 

 

16:30

SZENISCHES FECHTEN FÜR ERWACHSENE UND KINDER. Workshop

Die Kunst ein Mantel- und Degenheld zu sein ohne jemanden zu verletzen vermittelt Theaterstudio Lichtesel, München.

Leitung: Dmitri Sokolov-Katunin
Mitwirkende: Anastasia Fischer
Ab 8 J. Sprache: Deutsch 6€/3€ Erw./Kind

 

 

 

 

 

 

 Programm als PFD zum Ausdrucken

DOWNLOAD


Unser Dank für eine großzügige Unterstützung, für das Vertrauen  und den Glauben an dieses Projekt geht an:

Frau Bettina von Siemens

Firma JetBrains 

Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Ohne sie hätte es den  Kindertheatermarathon nicht gegeben!